“Eines der besten Teambuilding Events, die wir in unserer langjährigen Berufserfahrung mitgemacht haben – das gilt sowohl für die Teamleitung wie auch die Teammitglieder.”
Gaby Wenneker, SAP

“Bei anderen Teambuildings achtet man darauf, wie man wirkt, aussieht, sich präsentiert… Hier will man nur einem anderen Menschen helfen.”
Teilnehmerin, Abbott

Worum Geht Es?


Helping Hands ist die einmalige Möglichkeit für Gruppen im Rahmen einer Teambuilding Veranstaltung, neben der Verbesserung der Zusammenarbeit, etwas wirklich Gutes zu tun.

Geeignet für alle Größen von Teams – von 4 bis 500 Teilnehmer. Wir kommen zu Ihnen – deutschland und europaweit. Wir kommen überall hin – jedem Ort.

In 2,5 – 3,0 Stunden wird Ihr Team echte prothetische Hände als Spende für amputierte Landminenopfer (und andere Opfer) in Entwicklungsländern zusammenbauen.

Ihr Team wird durch den Bau dieser Hände das Leben dieser Menschen deutlich verändern – garantiert!

Das Helping Hands Programm ist eine Partnerschaft zwischen gewinnorientierten und gemeinnützigen Organisationen. In erster Linie ist es ein Teambuilding-Event – zusätzlich erzielt man jedoch auch ein wohltätiges Ergebnis.

Ein Hand-Bausatz kostet 250,00€ pro Stück, dieser ist für einer Gruppe von vier Personen optimal geiegnet. Es gibt keinen Gewinn bei den Händen. Weitere angemessene Kosten fallen für den Kursleiter / die Kursleiterin, die Organisation und die An- und Abreise an (ab 700,00€).

Helping Hands ist kein gestelltes Teambuilding / Teamevent, welches bald vergessen wird. Dieses Firmenevent wird die Teilnehmer berühren und verbindet Ihr Team und Ihr Unternehmen in vielerlei Hinsicht nicht möglich durch andere Teambuilding Aktivitäten.

Sie und Ihr Team werden diese Veranstaltung für Monate und Jahre in Erinnerung behalten…

Helping Hands ist ein äußerst erfolgreiches Programm – über 50.000 Hände wurden von Firmenteams aus den USA, Australien, Neuseeland und England gebaut. In Deutschland ist Helping Hands relativ neu (seit 2016).

Sie und Ihr Team können Teil dieser weltweiten Bewegung sein.


Welchen Vorteil gewinnen Sie?

ANPACKEN

Die Gewissheit direkt etwas Konkretes erschaffen zu haben, was das Leben eines bedürftigen Menschen besser macht. Prothetische Hände ermöglichen es dem Empfänger zu arbeiten, um in alltäglichen Dingen besser zu funktionieren, die wir für selbstverständlich halten.

POSITIVES

Ihr Team wird sich wohl fühlen – Ihre Kollegen, Ihr Unternehmen und was sie gemeinsam gemacht haben. Das ist nicht nur ein kurzfristiges Gefühl – diese Veranstaltung wird für Monate und Jahre in Erinnerung bleiben. Die langanhaltende positive Wirkung dieses Events ist mit einem „Just for Fun“ Events kaum zu erreichen.

HANDICAP

Zu erfahren, wie es ist mit einer Behinderung zu leben. Die Veranstaltung kann auch das Bewusstsein für die einzelnen, manchmal verborgenen Stärken, die in uns allen liegen erwecken. Im Zusammenhang mit „Zweck“ kann die Veranstaltung auch das Bewusstsein für den Zweck jeder Person in Ihrem Unternehmen erhöhen.


Thought Cards


Für Ihre Organisation

TEAMWORK

Die Kraft von wirklicher Zusammenarbeit – der Kurs vermittelt sehr eindrucksvoll, dass das Ganze mehr sein kann als die Summe der Einzelteile. Darüber hinaus wird durch die notwendige Zusammenarbeit deutlich, dass man gemeinsam mehr erreichen kann, insbesondere wenn man von dem Ergebnis der gemeinsamen Arbeit überzeugt ist. Die Veranstaltung läuft NICHT als Wettkampf (im Gegensatz zu den meisten anderen Team-Events), sondern als kollaborative Übung. Am Ende werden sie nicht ein paar Gewinner sein – Ihr gesamtes Team wird Gewinner sein.
Die Art der helfenden Hände ist auch so, dass niemand in deinem Team ausgeschlossen oder in irgendeiner Weise „gefährdet“ wird. Diese Veranstaltung schließt JEDER.

EFFIZIENZ

Die Endbenutzer (Kunden) der Hände, die Ihr Team bauen wird, haben sehr spezifische Bedürfnisse und Qualitätsanliegen. Ihr Team muss diese bei der Vorbereitung bei der Erstellung und Prüfung der Hände halten. Parallels können von der Aktivität direkt zu Ihrem eigenen Geschäft und Ihren eigenen Kundenbedürfnissen gemacht werden.

MOTIVATION

Verbesserung der Team Moral – Das gemeinsame Zusammenbauen eines Produktes, welches anderen direkt hilft, führt dazu, dass Ihre Angestellten über ihre eigene Situation im Team und am Arbeitsplatz positiver denken.
Verbesserte Team-Moral – durch die volle Beteiligung an solch einem guten Anlass führt dazu, dass sich die Menschen über sich selbst, ihr Team und das Unternehmen, für das sie arbeiten, gut fühlen. Wir finden auch, dass 100% der Teilnehmer glücklich und bereit sind, an dieser tolle Veranstaltung teilzunehmen.

Wie läuft ein
Helping Hands Team Building Event ab?

Der Kursleiter wird den Inhalt mittels Videos und Fotos erläutern. Zu diesem Zeitpunkt erfahren die Teilnehmer, dass die Veranstaltung einen nachhaltigen und positiven Sinn und Zweck hat.

Die Teambuilding Veranstaltung wird indoor an Tischen durchgeführt und dauert ca. 2.5 – 3,0 Stunden.

Die Teilnehmer werden dann in Gruppen von drei bis vier Personen beginnen die Handprothesen aus den Einzelteilen zusammenzusetzen. Es werden detaillierte Beschreibungen zur Verfügung gestellt. Zusätzlich gib es einen „Help-Desk“, so dass alle Gruppen erfolgreich jeweils eine Handprothese bauen können.


Als besondere Herausforderung und damit die Teilnehmer ein besonderes Gespür dafür bekommen, wird jeder Person eine Hand mittels eines speziellen Handschuhs abgedeckt.

Dies soll zum einen die Arbeit als Team fördern und zusätzlich den Teilnehmer zeigen, wie einschränkend eine Behinderung ist und somit den Wert der Handprothese für die zukünftigen Besitzer fühlbar machen.

Nach dem Zusammenbau der Handprothese wird diese in ein individuell gestaltetes Etui verpackt. Anschließend wird ein Foto des Teams gemacht und der Handprothese beigelegt, so sieht der zukünftige Besitzer die Menschen, welche die Handprothese für ihn angefertigt haben.

Der Kursleiter wird eine Nachbesprechung durchführen, diese orientiert sich an den im Vorfeld vereinbarten Zielen der Team Building Veranstaltung.

Am Ende der Veranstaltung spielen wir ein Video, das wirklich deutlich macht, wie viel Unterschied die Hände zu ihren Empfängern machen werden. Es ist auch ein fantastischer Weg, um die Aktivität zu beenden, da es sicherstellt, dass alle Teilnehmer mit Energie versorgt werden und einen neuen Sinn für das Ziel haben.


Die zusammengebauten Handprothesen werden zu den sogenannten „Fitting Days”, welche von Rotary International und der LN-4 Stiftung organisiert werden (siehe auch http://www.ln-4.org/ ), gesendet.

An den „Fitting Days“ werden die Handprothesen ihren neuen Besitzern übergeben. Dies erfolgt natürlich vollkommen kostenlos für die Empfänger der Handprothesen.

Häufig wird bei der Übergabe der Empfänger der Handprothese zusammen mit dem bemalten Paket und dem Bild des Teams fotografiert. Wenn möglich, und nur wenn möglich, werden wir Ihnen davon Fotos zukommen lassen (siehe FAQ’s).